Unsere Bürgermeisterkandidatin

Jessica Meier

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

gerne bewerbe ich mich um das Bürgermeisteramt in meiner Heimatgemeinde. Mein Ziel ist es, ein langfristiges zukunftsfähiges Dorf- und Gemeindekonzept für die Bürgerinnen und Bürger umzusetzen. Zum Beispiel die Infrastruktur erhalten und ausbauen, ortsnahe Arbeitsplätze und bedarfsgerechten Wohnraum schaffen. Dabei ist meine oberste Priorität eine organisierte Verwaltung und eine stetige, offene Kommunikation.

Wir haben in unserer Gemeinde einige Herausforderungen zu bewältigen, die ich zukünftig mit allen Gemeinderätinnen,-räten, Bürgerinnen und Bürgern mit gesundem Menschenverstand und Sachverstand lösen möchte. Dies setzt allerdings voraus, dass die Weichen gerade jetzt richtig gestellt werden, damit die Gemeinde weiterhin in der Lage bleibt, die Anforderungen der hier lebenden Menschen zukünftig zu erfüllen und die Attraktivität unserer Heimat zu erhalten und zu steigern.

„Die Kunst des Handelns“ ist von entscheidender Bedeutung, indem wir Altbewährtes bewahren, schützen und für Neues offen sind.

Ich trete an, weil ich überzeugt bin, die Gemeinde gemeinsam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung sowie einem sachbezogenen Gemeinderat weiter voran zu bringen. Damit gestalten wir eine gute Zukunft für alle.

Es wäre mir eine Ehre, für Sie als erste Bürgermeisterin in meiner Heimatgemeinde zukünftig da zu sein. Unterstützen Sie mich mit Ihrer Stimme für die Wahl zur Bürgermeisterin.

Ihre Bürgermeisterkandidatin
Ingenieurin Jessica Meier, M.A.

mehr